Abu Dhabi Ausflüge
Abu Dhabi Skyline
 

Abu Dhabi Ausflüge und Touren

Die Stadt Abu Dhabi ist eine bunte Mischung aus neuzeitiger Mode und orientalischer Tradition. Ob es grüne Oasen sind, die schneeweiße Sheikh Zayeed Moschee oder auch die arabischen Märkte - die Stadt überzeugt auch mit seiner Gastfreundschaft. Ebenfalls erlebt der Urlauber in Abu Dhabi Luxus pur - und dutzende Ausflugsmöglichkeiten. Wer seinen Urlaub in Abu Dhabi verbringt, dem wird mit Sicherheit nicht langweilig werden. Denn die arabische Stadt bietet dutzende Angebote für seine Touristen an, damit diese immer wieder in den Orient bzw. nach Abu Dhabi kommen. Die Yas Waterworld ist die neueste Attraktion bei Abu Dhabi und wird gerne als Ausflugsziel in das Programm aufgenommen und den Touristen präsentiert. Der Wasserthemenpark auf den Yas Island ist mit seinen 43 hochmodernen Rutschen ein Abenteuer für jung und alt. Die ganze Familie wird ihren Spaß im Wasserpark haben, der auf der ganzen Linie überzeugt. Im Yas Waterworld Park ebenfalls inkludiert sind Restaurants sowie Geschäfte. Wer also eine Shopping Tour im Waterpark starten will, kann dies ebenfalls ohne Einschränkungen genießen. Ebenfalls bietet der Wasserpark mit einer 515 Meter langen Achterbahn für puren Nervenkitzel. Der "Bandit Bomber" wie er getauft wurde, ist das Highlight im Park. Die Mitfahrer der Achterbahn können auch an verschiedenen Stellen Wasser auf die Besucher herabfallen lassen. Ebenfalls ist es während der Achterbahnfahrt möglich, dass selbst die Kontrolle über die Geysire übernommen wird bzw. dass man mit den Spezialeffekten nicht geizen muss.

 
hier Abu Dhabi Ausflüge Online buchen
 
Ein Geländewagen in Abu Dhabi

Der "Bandit Bomber" wird mit Sicherheit jedem Besucher gefallen, der gerne mit der Achterbahn fährt. Ebenfalls im Waterpark vorhanden ist die "Liwa Loop". Die "Liwa Loop" ist die erste Wasserrutsche, welche über einen Looping verfügt. Aber auch der "Dawwama Ride" ist eine Attraktion der Sonderklasse im Park. Hier können bis zu sechs Personen gleichzeitig mittels magnetischen Kräften in einen 20 Meter hohen Trichter befördert werden. Der Park hat täglich geöffnet. Der Eintritt liegt bei 47 Euro pro Person bzw. gibt es eine Premium Eintrittskarte mit einer Fast Lane an den Attraktionen um 85 Euro.

Ein weiterer Ausflug, der gerne getätigt wird, ist die Abu Dhabi Stadtrundfahrt. Bei dieser Rundfahrt werden vor allem die Highlights der Stadt den Touristen präsentiert. Die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate bietet eine perfekte Mischung aus Alt und Neu und eignet sich ideal um mittels einer Stadtrundfahrt besichtigt zu werden. Die Highlights der Stadtrundfahrt sind die Grand Mosque, das Al Hosn Fort, die Dates Market und das Heritage Village. Die Stadtrundfahrt wird täglich - außer an Feiertagen - angeboten und dauert einen halben Tag. Der Preis liegt bei 40 Euro pro Person. Kinder zwischen dem 3. und 11. Lebensjahr bezahlen nur 27 Euro.

Ebenfalls ein beliebtes Ausflugsziel ist die Wüstensafari. Hier erlebt der Tourist ein unvergessliches Abenteuer in der Liwa Oase. Die Wüste Rub Al Khali wird durchforstet - welche bis zu 100 Meter hohe Dünen aufweist. Täglich werden diese Fahrten in der Wüste angeboten und dauern von 8 Uhr bis 18 Uhr. Der Preis liegt pro Person bei 133 Euro bzw. bei Kindern zwischen dem 3. und 11. Lebensjahr bei 83 Euro. Die Safari wird ab 4 Personen durchgeführt - bei geringerer Anzahl wird ein eigener Preis verrechnet.

Auch beliebt unter den Ausflügen ist der Freizeitpark Ferrari World. Mit der schnellsten Achterbahn der Welt - der Formula Rossa - gibt es auch weitere Attraktionen, welche in dem Freizeitpark auf Abu Dhabi angeboten werden. Es wird mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis werden. Vor allem die Ferrari Fans werden ihre Freude haben, wenn sie in der Gokartbahn sitzen oder den Mythos des italienischen Sportwagenerbauers spüren. Außer Montag hat der Park immer zwischen 11 Uhr und 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt liegt bei 50 Euro.

 
Abu Dhabi bei Nacht
 
Bewertungen und Kommentare:
 
T. Meier
Zum Pflichtprogramm was man machen sollte ist eine Stadtrundfahrt damit man auch etwas sieht von der Metropole. Es wäre schade wenn man sich nur am Strand und Pool aufhält. Abu Dhabi bietet sehr viele Möglichkeiten und eine Tour in die Wüste wird auch gerne von Touristen gebucht.