Abu Dhabi Ausflüge
Abu Dhabi Skyline
 

Abu Dhabi Einreise

Für die Einreise nach Abu Dhabi in die Vereinigten Arabischen Emirate benötigen Deutsche Staatsbürger einen gültigen Reisepass. Am besten ist es wenn dieser mindestens noch eine Gültigkeit von sechs Monaten hat und mindestens für die Dauer der Reise. Nach Ankunft am Flughafen Abu Dhabi kommen alle Passagiere zu den Einreiseschaltern wo man kurz warten muß. Dann kommt man zu den Einreisebeamten und dieser fragt meistens wo man herkommt und was man in Abu Dhabi machen möchte. Dann sagt man diesem das man Urlaub machen möchte und danach macht dieser noch ein Foto. Erstbesucher müssen immer zuerst digital erfasst werden und dann kann es schon einmal längers dauern. Aber danach bekommt man einen Stempel in den Reisepass mit einem Datum wo man sehen kann bis wann man wieder das Land verlassen haben muß. Die Aufenthaltsgenehmigung beträgt 30 Tage und man kann so lange dann auch dort Urlaub machen wenn man möchte. Wer längers bleiben möchte kann das Touristenvisum nochmals einmalig gegen Gebühr um 30 Tage verlängern. Danach benötigt man ein anderes Visum und man sollte sich an die Botschaft der Vereinigten Arabischen Emirate in Berlin wenden. Wichtig ist daß man das Datum nicht überschreitet da man ansonsten eine Strafe bezahlen muß.

 
Skyline von Abu Dhabi

Abu Dhabi Visum

Wie oben schon erwähnt erhalten Deutsche Staatsangehörige ein kostenloses Visa on Arrival ausgestellt das für die Dauer des Aufenthaltes gilt. Das sind meistens dann 30 Tage und normalerweise machen auch die meisten Touristen eine oder zwei Wochen Urlaub dort. Für Schweizer und Österreicher gilt dies übrigens auch und wichtig ist das man mit diesem Visum nicht arbeiten darf. Es ist nur für Urlaub vorgesehen und wenn man beruflich tätig sein möchte dann benötigt man ein anderes Visum.

Abu Dhabi Einreise Personalausweis

Mit einem Personalausweis kann man nicht in die Vereinigten Arabischen Emirate einreisen und das gilt nur für Länder innerhalb der Europäischen Union. Alle Reisenden müssen über einen gültigen Reisepass verfügen und das gilt auch für die Kinder. Ansonsten kann einem die Einreise verweigert werden und schließlich möchte man dort Urlaub machen und nicht gleich wieder zurückfliegen.

 
Flughafen Abu Dhabi
 

Abu Dhabi Einreise Medikamente

Die Vorschriften für Medikamente sind in den Vereinigten Arabischen Emirate sehr streng geregelt und das heißt man sollte sich vorher genau informieren ob man diese auch einführen darf oder nicht. Zum Beispiel benötigt ein Tourist ein Schmerzmittel das man in Deutschland ohne Probleme von einem Arzt verschrieben bekommt. In Abu Dhabi kann dieses Mittel vielleicht auf einer verbotenen Liste stehen das nicht eingeführt werden darf. In der Vergangenheit gab es schon viele Fälle wo Touristen verbotene Medikamente eingeführt haben und diese danach Probleme bekommen haben. Wer auf der sicheren Seite sein möchte sollte sich vor der Reise beim Hausarzt eine Bescheinigung holen damit man diese Medikament auch im Urlaub einnehmen muß. Dann dürfte es keine Probleme geben und man kann sich auf den Urlaub freuen.

 
Bewertungen und Kommentare:
 
S. Sandmann
Die Einreise ist schnell gemacht und wir waren in ein paar Minuten durch. Sehr nett war die Einreisebeamtin die uns begrüßt hatte und ein paar Fragen gestellt hatte. Danach muß man nur noch den Reisepass vorzeigen und man erhält einen Stempel bis wann man wieder ausreisen muß.