Abu Dhabi Ausflüge
Abu Dhabi Skyline
 

Abu Dhabi Essen und Trinken

Japanisch, indisch, libanesisch oder auch französisch: Die unterschiedlichen Nationalitäten an dem Arabischen Golf haben die Spezialitäten aus den Heimatländern mitgebracht. Das Land Abu Dhabi bietet so eine multikulturelle sowie sehr abwechslungsreiche Gastronomie-Szene auf sehr hohem Niveau. Was man als Besucher sehr bald feststellen kann. In den vergangenen Jahren haben mehr und mehr internationale Spitzenrestaurants geöffnet, welche eine bunte kulinarische Vielfalt zur Schau stellen. Besonders in den Luxushotels von Abu Dhabi finden Gourmets viele Spezialitäten und völlig neue Geschmackserlebnisse. Der Fisch und die Meeresfrüchte werden hier an einigen Orten fangfrisch direkt aus dem Arabischen Golf zubereitet. Das schmeckt man natürlich. Neben den vielen internationalen Genüssen findet man auch eine Möglichkeit um traditionell arabisch zu essen. Vor einigen Jahrzehnten war es noch gängige Praxis, sich auf weiche Teppiche oder auch auf Kissen zu setzen. Den Gästen wird eine Platte mit frischem Fisch oder auch mit orientalisch gewürztem Hammelfleisch, Reis, Datteln sowie mit flach gebackenen Broten gereicht.

 
So sieht die arabische Küche aus

Hierzu gibt es Minztee , Kamelmilch oder Kaffee. Jene beduinische, einheimische Küche ist sehr einfach. Nach diesen Restaurants muss man heute leider sehr intensiv suchen. Eigentlich ganz schön schade! Der deutliche Einfluss aus einigen anderen arabischen Ländern nahm wegen Händler und Reisende sehr stark zu. Sie brachten erst diese Essenskultur zu uns. Der Libanon, der Iran und das wunderschöne Marokko bereichern und dominieren jene sehr klassische Küche aus dem Orient. So findet man zum Beispiel Tabbouleh, einen wunderbaren Petersiliensalat mit Zwiebeln sowie mit Tomaten, oder auch Hummus, ein sehr schmackhaftes Mus aus Kichererbsen. Beim Essen erleben die Gäste die ausgesprochen höfliche Gastlichkeit dieses Emirats. Hier ist die Mahlzeit mehr als reine Nahrungsaufnahme. Das ist schon wirklich ein Erlebnis für sich. Wir haben hier mal ein paar tolle Restaurants für Sie aufgelistet:

BBQ Al Qasr

Am Strand des Emirates Palace steht jene Luxus-Grillstation mit einem wundervollen Blick auf das sehr prächtige Gebäude mit den Kuppeln sowie der Skyline von Abu Dhabi. In sehr gemütlichen Cabanas aus Holz mit gemütlichem Flair sitzen die Gäst. Sie lassen sich die hervorragenden Grillgerichte servieren. In diesem Restaurant kommt wenn man es wünscht sogar das sehr hochwertige Fleisch von den japanischen Kobe-Rinder auf den Grill.

Quest

Hinauf in das 63. Stockwerk klettert nicht nur ein Fahrstuhl sondern ebenso der Appetit. In dem neuen panasiatischen Restaurant vermischen sich das Aromen aus Japan, aus Malaysia und aus China. Der Service ist sehr aufmerksam, die Beleuchtung hält sich in Grenzen und die Aussicht auf das wunderschöne Abu Dhabi ist beeindruckend. Frische Zutaten für tolle neue Gerichte, klassische Gerichte sowie ein Hauch von Kreativität machen dieses Essen zu einem zusätzlichen Highlight.

Sho Cho

Sushi- sowie Cocktailfans zu gleichen Teilen sollte jene neue Location faszinieren. Moderne sowie recht einfallsreiche Kreationen aus der japanischen Delikatesse aus rohem Fisch stehen Besuchern zur Wahl. Die Qualität ist besonders gut und besonders das Buffet am Sonntag ist sehr reichhaltig. Das Interieur sowie auch die Farben sind puristisch-kühl, jedoch zu fortgeschrittener Stunde heizen die Musik und die Drinks die Stimmung ordentlich an.

Sontaya

Jenes südostasiatische Restaurant mit seinen thailändischen sowie indonesischen Einflüssen findet man auf der sehr angesagten Insel Saadiyat. Es ist recht leicht zu finden. Das Dekor besticht durch etwas Understatement bei einer Verbindung von warmen Holztönen sowie klaren Linien. Es verleiht so eine sehr schöne Wirkung. Aber es punktet besonders durch seinen sicheren und doch sehr zurückhaltenden Service, mit den frischen Ideen sowie den Zutaten bei der Zubereitung als auch mit dem Blick auf einen blütenweißen Sand sowie das weite Meer. Dieses Restaurant ist ein wirkliches Erlebnis. Das sollte man unbedingt einmal ausprobiert haben. Versuchen Sie es doch selber einmal. Sie werden mit Sicherheit hellauf begeistert sein.

 
Datteln in Abu Dhabi
 
Bewertungen und Kommentare:
 
N. Schulz
Für Touristen ist es immer empfehlenswert auch einmal die arabische Küche auszuprobieren und unser Hotel hat ein Buffet angeboten wo man dies testen konnte. Ansonsten gab es auch internationale Küche wo für jeden sicherlich etwas dabei ist was ihm schmeckt. Günstig essen kann man auch in den Shopping Malls. Aber Halbpension zu buchen ist immer am besten.