Abu Dhabi Ausflüge
Abu Dhabi Skyline
 

Abu Dhabi Mücken

Mittlerweile gibt es auch in Abu Dhabi Mücken und normalerweise kann man sich das nicht vorstellen da es dort sehr trocken ist mit viel Wüste. In der Vergangenheit gab es auch keine und durch die enorme Hitze wurden diese abgeschreckt. Aber durch den Bau von vielen Wohnanlagen, Shopping Malls, Gebäuden mit künstlich angelegten Seen werden auch die Mücken angelockt und dies ist dann eine ideale Umgebung und Brutstätte für diese. Diese fühlen sich dort besonders wohl und Touristen sollten sich besonders vor diesen schützen damit man keine Insektenstiche abbekommt. Wenn man zum Beispiel ein Strandhotel gebucht hat an der Corniche, Yas Island oder Saadiyat Island dann ist die Gefahr für Mückensticke deutlich höher da sich die Hotels direkt am Meer befinden. Dort halten sich diese immer auf und man sollte deshalb einen geeigneten Insektenschutz mitbringen und dieser gehört auf jeden Falls ins Gepäck.

 
Ein Stechmücke

Wenn man aber keinen dabei hat dann kann man diesen vor Ort in einer Shopping Mall, Drogeriemarkt oder Apotheke kaufen. Allerdings handelt es sich dann meistens um andere Produkte die man nicht kennt und man sollte sich beraten lassen. Besonders am Abend wenn man im Hotel zu Bett geht sollte man das Zimmer nochmals gründlich absuchen ob dort Mücken sind und wenn es Nacht ist und man schläft schlagen diese zu und verstechen dann die Urlauber. Meistens bemerkt man dies erst am nächsten Tag das man gestochen worden ist. Es gibt aber auch Insektenschutzmittel das man im Zimmer aufstellen kann. Da gibt es unterschiedliche Geräte und Methoden die man anwenden kann. In der Regel handelt es sich aber um einen Geruch der versprüht wird den die Mücken nicht mögen. Für den Menschen ist dieser unbedenklich und man kann diesen nutzen wenn man den Verdacht hat das es dort viel Mücken gibt.

 
Mückenspray
 

Ansonsten sollte man sich gleich nach dem Duschen gründlich mit einem Mückenschutz einsprühen der dann mehrere Stunden anhält. Diesen sollte man dann mehrmals auffrischen am Tag das dieser auch noch seine Wirkung hat. Man kann auch am Abend nochmals den Körper damit einsprühen das die Mücken fernhalten soll. Wenn man keine Mücken haben möchte dann bietet es sich an in einem Hotel zu übernachten das sich in einem Wolkenkratzer befindet. Denn auf dieser Höhe gibt es keine Mücken und man hat dort auch keinen Balkon den man öffnen kann. Normalerweise sind Mückenstiche in Abu Dhabi harmlos und nach ein paar Tagen sind diese wieder vorbei. Aber man muß wissen das Krankheiten übertragen werden können wie zum Beispiel Malaria. Vom Hausarzt benötigt man allerdings keine Malariatabletten und bei einem Mückenstich kann man eine Creme oder Salbe auftragen die gegen das Jucken hilft. Weiterhin sollte man sich von künstlich angelegten Seen fernhalten, besonders am Abend da sich dort viele Mücken aufhalten können.

 
Bewertungen und Kommentare:
 
G. Erdtmann
Ja, leider gibt es nun auch in Abu Dhabi einige Mücken und das habe ich bei meinem letzten Urlaub dort mitbekommen als ich morgens aufwachte und es mich überall gejuckt hatte. Eine Stechmücke hat sich wohl in mein Zimmer verirrt und hat dort ganze Arbeit verrichtet. Normalerweise kennt man so etwas nur in Thailand !!