Abu Dhabi Ausflüge
Abu Dhabi Skyline
 

Emirates Park Zoo

Der Zoo von Abu Dhabi ist mit mehr als 1.700 Tieren recht groß, so dass sich der Eintritt von umgerechnet 5 Euro für Erwachsene (25 AED) und 2 Euro für Kinder über zwei Jahre (10 AED) wirklich lohnt. Aushängeschild des Tierparks sind ein Paar weißer Tiger und ein mehr als 30 Jahre alter Bär, der mit seinen mehr als 300 kg Gewicht durchaus imposant ist. Der Zoo verfügt über eine Befeuchtungsanlage, die Tiere, Wärter und Besucher auch in den heißen Sommermonaten kühlt. Selbstverständlich gibt es nicht nur Tiere zum Anschauen, sondern auch Tiere zum Anfassen, ein Ruhebereich für die Besucher und einige Fahrgeschäfte, die für Abwechslung sorgen. Als sogenannte Fun Games werden Autoscooter, Computerspiele und ein Bällchenpool bezeichnet.

Gut erreichbar sowohl aus Abu Dhabi als auch aus Dubai

Der Zoo von Abu Dhabi liegt nicht unmittelbar am Stadtrand, sondern etwa 35 km außerhalb der Stadt, direkt am Abu Dhabi Highway. Sie fahren mit dem Auto circa 30 Minuten, von Dubai aus erreichen Sie den Zoo innerhalb von 45 Minuten. Damit ist der Zoo das perfekte Ziel für einen Tagesausflug, bietet sich aber auch als Zwischenstopp von Dubai nach Abu Dhabi oder umgekehrt an - eine Pause auf halber Strecke, sozusagen.

 
Ein Kamel im Abu Dhabi Zoo

Momentan sind übrigens nicht alle Tiere so einfach zu sehen, denn der Zoo wird umgebaut und vergrößert, er soll in den kommenden Jahren ein Zuhause für 2.000 Tiere bieten. Wer gerne ausführlich in die Tierwelt eintaucht, kann länger bleiben: Chalets in einer künstlich geschaffenen Dschungellandschaft stehen zur Übernachtung zur Verfügung. Verschiedene Restaurants bieten die Möglichkeit, vor Ort zu essen, und selbstverständlich gibt es einen Zooshop mit allerhand Andenken an die Reise, Mitbringsel für Zuhausegebliebene und andere Kleinigkeiten. Für deutsche Besucher etwas gewöhnungsbedürftig ist der Kinderfriseur auf dem Zoogelände - der kam dahin, weil Kinder erfahrungsgemäß nicht gerne stillsitzen, sich im Zoo aber vielleicht doch gerne ihre Mähne bändigen lassen. Einen Zoo hat die Metropole Miami in Florida auch zu bieten der bei Familien mit Kindern immer ein beliebtes Ausflugsziel ist und das ist im Emirat Abu Dhabi auch so.

Besondere Events

Ihr Nachwuchs hat während des Urlaubs Geburtstag? Der Abu Dhabi Zoo richtet Geburtstagsfeiern für Kinder aus. Natürlich werden nicht alle Schulfreunde dabei sein können, aber die ein oder andere Urlaubsbekanntschaft aus dem Ferienressort kann mitfeiern. Professionelle Fotografen stehen im Zoo zur Verfügung, die (unabhängig von einer Feier) Nahaufnahmen von den Tieren anfertigen, die Besucher auf Wunsch mit den Tieren zusammen ablichten. Diese Dienste müssen allerdings im Vorfeld gesondert gebucht werden. Abgesehen davon finden immer wieder besondere Events statt, die im Vorfeld auf der Internetseite des Zoos abgerufen werden können.

Und die Tiere?

Na, die gibt es natürlich auch. Der Zoo von Abu Dhabi ist in drei Sektionen unterteilt: Giraffenpark, Raubtiersektion und Vogelpark. Im Giraffenpark bewegen Sie sich auf festen Wegen durch eine abwechslungsreiche, felsige Wüstenlandschaft, in der die Giraffen leben. Da Sie mitten durch das Gehege laufen, kommen die Tiere Ihnen selbstverständlich auch nahe, und Sie können die Giraffen mit Ästen und Blättern füttern. Das ist vor allem für Kinder ein unvergessliches Erlebnis. In der Raubtiersektion sind verschiedene Großkatzen untergebracht. Löwen, Tiger, weiße Tiger, Geparden und Hyänen können bewundert werden, die Tiere sind in getrennten Gehegen zu Hause. Selbstverständlich gehen Sie hier nicht durch die Gehege, sondern halten Abstand von den Tieren. Zur Streichelstunde werden aber immer wieder einzelne, zahme Katzen aus den Gehegen heraus genommen und im Besucherbereich den Menschen nahegebracht. Die Jungtiere lassen sich unter Umständen auch streicheln. Der Vogelpark ist Heimat sehr vieler verschiedener Spezies. Hier laufen Sie an großen Käfigen vorbei, beobachten Laufvögel, kommen in Kontakt mit kleineren gefiederten Gesellen und können die zum Teil sehr farbenprächtigen Tiere hervorragend beobachten. Spaß machen vor allem die intelligenten Aras und andere Papageienarten.

 
Der Zoo in Abu Dhabi
 
Abu Dhabi Zoo Besichtigung:
 

Die Adresse ist direkt an der Abu Dhabi Dubai Road etwas außerhalb der Stadt in Al Rahba City und es gibt genügend Parkplätze. Die Öffnungszeiten sind von Sonntag bis Mittwoch von 9:30 Uhr bis 20:00 Uhr und von Donnerstag bis Samstag von 9:30 Uhr bis 21:00 Uhr am Abend. Der Eintritt für ein Ticket beträgt für Erwachsene 25 Dirham ( 5 Euro ) und für die Kinder 10 Dirham ( 2 Euro ).

 
Bewertungen und Kommentare:
 
A. Bauer
Ein beliebtes Ausflugsziel von Familien mit Kindern wo man noch etwas lernen kann über die unterschiedlichen Tierarten. Allerdings sollte man über einen Mietwagen verfügen oder man lässt sich mit dem Taxi dorthin fahren da der Zoo außerhalb vom Stadtzentrum liegt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist dieser aber auch erreichbar.