Abu Dhabi Ausflüge
Abu Dhabi Skyline
 

Abu Dhabi Zwischenstopp

Viele Passagiere die mit Etihad Airways nach Abu Dhabi fliegen haben dort einen Zwischenstopp von ein paar Stunden. Das heißt bevor der Flug weitergeht nach Australien oder Thailand muß man ein paar Stunden warten und das meistens während der Nacht. In der Regel landen die Flüge von Deutschland auf dem Abu Dhabi International Airport immer kurz vor Mitternacht. Dort müssen dann alle Passagiere das Flugzeug verlassen und man kommt zu einem kurzen Sicherheitscheck wo man das Handgepäck durchleuchtet und danach geht es weiter in den Duty Free Bereich wo man sich aufhalten kann. Die Flugzeuge werden dann wieder aufgetankt und für den Weiterflug vorbereitet. Das dauert meistens ein paar Stunden und danach kann man wieder das Flugzeug betreten. Meistens sind die Passagiere dann sehr müde da man normalerweise zu dieser Uhrzeit wahrscheinlich schlafen würde. In der Regel schlafen dann auch die meisten Passagiere gleich ein wenn das Flugzeug gestartet ist.

 
Geschäfte im Abu Dhabi Duty Free

Abu Dhabi Zwischenstopp Flughafen verlassen

Bei einem Zwischenstopp von ein paar Stunden lohnt es sich nicht den Flughafen zu verlassen da man ansonsten in die Vereinigten Arabischen Emirate einreisen müsste. Das heißt man muß den Sicherheitsbereich verlassen wo man ansonsten warten würde im Duty Free Bereich. Danach kommt man zu den Einreiseschaltern und muß den Reisepass vorzeigen das man dort einreisen möchte. Wer nur einmal kurz rausschauen möchte, das ist nicht möglich und wenn man anschließend wieder weiterfliegen möchte dann muß man die ganzen Sicherheitskontrollen nochmals durchmachen. Normalerweise lohnt sich dieser Aufwand nicht und man sollte besser dort bleiben. Infos zur Abu Dhabi Einreise bekommt man auf unserer speziellen Sonderseite darüber und was man dabei beachten muß als Tourist.

 
Etihad Airways
 

Abu Dhabi Zwischenstopp von ein paar Tagen mit Stopover

Wer gerne das Emirat Abu Dhabi kennenlernen möchte sollte besser einen Stopover von ein paar Tagen einplanen. Das heißt man bleibt ein paar Tage in der Stadt und schaut sich diese an. Bei Etihad Airways gibt es immer Angebote wo man dies machen kann und die Hotels sind auch sehr preisgünstig zu haben. Diesen Zwischenaufenthalt kann man beim Hinflug oder auch beim Rückflug machen. Abu Dhabi ist eine sehr schöne Stadt und es wäre schade wenn man einfach wieder weiterfliegt ohne die bekannten Sehenswürdigkeiten gesehen zu haben. Für einen Zwischenstopp ist das Emirat sehr gut vorbereitet für die Passagiere und wenn man die Möglichkeit hat dann sollte man dies auch machen wenn man schon dort ist.

Im Prinzip muß aber immer jeder selber entscheiden ob er die Zeit bis zum Weiterflug im Sicherheitsbereich verbringt oder den Flughafen verlässt um sich die Stadt anzuschauen. Der Aufenthalt im Duty Free Bereich ist natürlich auch sehr interessant und die Passagiere haben dort eigentlich überhaupt keine Zeit um zu Schlafen da es so viele Geschäfte gibt wo man günstig einkaufen kann. Es lohnt sich natürlich immer etwas zu kaufen wenn man ein Schnäppchen machen möchte.

 
Bewertungen und Kommentare:
 
K. Mauser
Ich hatte schon öfters einen Zwischenstopp in Abu Dhabi wenn ich nach Thailand in den Urlaub geflogen bin. Im Duty Free Bereich kann man sich dann aufhalten und die Zeit vergeht immer schnell vorbei. Beim nächsten Mal plane ich vielleicht einmal einen Stopover zu machen um mir die Stadt anzuschauen.